Aktuelles



Wir suchen:

Erzieher/Kinderpfleger/Heilerziehungspfleger (m/w) für unsere U3 Gruppe gesucht


Wir suchen für unsere 10 Mondkinder (0-3 Jahre) wir ab sofort eine engagierte Fachkraft in Vollzeit, schwerpunktmäßig mit folgenden Aufgaben:
  • Unterstützung bei der Planung und Gestaltung des pädagogischen Alltages in der U3 Gruppe
  • Beobachtung und Dokumentation der Entwicklung der Kinder und Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Aktive und konstruktive Zusammenarbeit im Team
  • Mitarbeit in Projekten
Das bringst du mit:
  • Du hast Freude an der Arbeit um dem Umgang mit unter 3-jährigen Kindern
  • Du bist kreativ offen für Neues und magst es, mit uns zu singen, toben, matschen, kuscheln, nach draußen zu gehen
  • Du kannst dich mit der Reggio-Pädagogik (Bild vom Kind und Rolle der Erzieherin) identifizieren, idealerweise hast du bereits nach Reggio gearbeitet
  • Du bist kommunikativ und zeichnest dich durch eine geduldige und emphatische Art aus; setzt aber auch konsequent Grenzen
  • Der regelmäßige Austausch im Team ist dir wichtig und du bist auch bereit andere Kolleginnen zu vertreten
Das bieten wir:
  • Die Chance, eigene Ideen einzubringen und selbstständig zu arbeiten
  • 53 offene, neugierige, aufgeweckte Kinder
  • nette Kolleginnen
  • eine interessierte und engagierte Elternschaft
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag, faire Vergütung nach TvöD sowie Sonderzahlungen
  • Möglichkeiten zur Fortbildung und Supervision
Du möchtest uns tatkräftig unterstützen? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung, idealerweise schriftlich oder per Mail an www.diekleineneichen.de.
Wende dich für Fragen an unsere Kita-Leitung, Beate Linden unter 02205-82701.
 

Hurra, unser neues Außengelände ist fertig!



Ein ganz großes DANKESCHÖN an alle, die dazu beigetragen haben, dass wir für die Kinder einen so tollen neuen Außenspielbereich geschaffen haben.

Schon im April startete der Umbau der neuen Außenanlagen. An drei Samstagen wurden durch den Einsatz tatkräftiger Väter und Mütter erste vorbereitende Arbeiten vorgenommen. So wurden marode Spielgeräte abgerissen, alte Fundamente entfernt, Erdarbeiten vorgenommen, ein Fahnenmast gesetzt und neuer Rasen gesät.

Am 12.06.18 startete dann die Bauphase unter der Leitung von Nils Jürgensen, ein Sohn aus dem Familienunternehmen von Jens Jürgensen aus Detmold. Mit Unterstützung von 10 Elternteilen und zwei Kolleginnen wurden Löcher gebohrt, Fundamente gesetzt und die neuen Spielgeräte zusammen gebaut.

Alle waren hoch motiviert und konnten in der dreitägigen Bauphase viele neue Erfahrungen mit Werkzeugen und der Verarbeitung von Materialien machen. Ohne die Unterstützung der freiwilligen Helfer/innen, die insgesamt 400 Stunden gearbeitet haben, wäre die Neugestaltung der neuen Außenspielanlagen nicht möglich gewesen. Die Kinder haben das Ganze mit Spannung von drinnen verfolgt und konnten es gar nicht erwarten, endlich nach draußen zu gehen um alles auszuprobieren. Das neue Außengelände ist für die Kinder so spannend und attraktiv, dass sie am liebsten nur noch draußen spielen möchten.

Wir laden alle herzlich ein, die neue Außenspielanlagen zu besichtigen.

Fotos des neuen Außengeländes